Der Job

Kein Tag gleicht dem anderen: Heute bist Du ganztägig bei Kunden in der Region und gibst Mitarbeitern oder Administratoren Schulungen für JIRA und /oder Confluence, hälst Workshops bspw. zu Themen wie man mit den Atlassian-Tools die Vorgaben nach ISO9001 umsetzen kann, installierst die Anwendungen beim Kunden oder eben eine Mischung aus allem. Dabei bist Du stets als Problemlöser gefragt und weißt ganz genau, welche Herausforderungen man mit den Atlasssian-Tools wie lösen kann. An anderen Tagen arbeitest Du im Home Office oder im Büro Support-Anfragen ab, nimmst Konfigurationen vor oder entwickelst mittels Script Automationen. Du beantwortest Mails oder bereitest Dich auf Deine Termine vor. Im Mittelpunkt steht ganz klar der Kontakt zu Menschen mit dem Ziel, Prozesse zu vereinfachen und Lösungen zu finden.

Das Team

Über 40 Mitarbeiter/innen arbeiten bei diesem Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt in der PHP- und Drupal-Entwicklung in agilen und crossfunktionalen Teams. Zudem kümmert sich ein stetig wachsendes Team um die Prozess- und Technikberatung rund um die Atlasssian-Tools. Die Mitarbeiter und auch die Geschäftsführung sind sehr engagiert im Networking und als Gastgeber für Konferenzen zu Themen wie Symfony oder Drupal bekannt – echte Spezilaisten eben. Es wird darauf Wert gelegt, dass jeder im Team schaut, dass das Team „gesund“ bleibt und Probleme frühzeitig angesprochen werden.

Die Zukunft

Sowohl in der Entwicklung komplexer Software als auch im Atlassian-Umfeld findet ein gesundes Wachstum statt. Dabei gibt die Geschäftsführung immer mehr Verantwortung in die Teams an, so dass hier selbstbestimmt und sehr agil gearbeitet werden kann. Die Teams sind in Entscheidungen involviert und somit gibt es hier eine hervorragende Basis für erfolgreiche Jahre.

Das bringst Du mit

  • Eine technische Ausbildung, bspw. als Fachinformatiker für Systemintegration oder ein entsprechendes Studium oder eben so viel technisches Verständnis, damit Du als Quereinsteiger durchstarten kannst
  • Erfahrung mit den Atlasssian-Tools wie bspw. JIRA oder Confluence
  • Freude am Kundenkontakt, Schulungen und Durchführung von Workshops
  • Ein Beratergen mit dem Ziel, gute Lösungen zu finden und diese umzusetzen
  • Regionale Reisebereitschaft

Der Bewerbungsprozess

Hängt sehr davon ab, wie es Deine Zeit zulässt: Es kann daher ein erstes gemeinsames zwangloses Treffen nach der Arbeit bei einem Abendessen sein oder direkt in den Büros vor Ort. Man tauscht sich aus und schaut, ob das gemeinsame Ziel für die Zukunft übereinstimmt. Wenn es menschlich und fachlich passt, hat man natürlich auch die Möglichkeit an einem Probetag das Team und alle anderen kennenzulernen. Entscheidungen werden schnell getroffen und Du weißt zu jeder Zeit wie der Stand der Dinge ist.

Christiane meint:

Wer bereits Erfahrung im Umgang mit den Atlassian Produkten gemacht hat, wird diesen Job lieben! Das Umfeld läd dazu ein, eigene Ideen einzubringen und das Thema mit Leidenschaft nach vorne zu bringen. Das Unternehmen bietet dabei alles, was einem Mitarbeiter heutzutage wichtig ist (Home Office, flexible Arbeitezeiten, betriebliche Altersvorsorge, Weiterbildungen, Getränke, Bürohunde, gemeinsame Events, tolle Büros u.v.m.) und darüber hinaus die nötige Flexibilität, individuell auf jeden Mitarbeiterwunsch einzugehen. Die Geschäftsführer ergänzen sich menschlich und thematisch sehr gut und sind immer für das Team da. Ich mag sie wirklich sehr!

Interesse? Fragen? Einfach melden!

Christiane Beulen
0162 4126529
christiane@dierecrutainerin.de
[chat]

Interesse?

Dann schreib mir entweder direkt über WhatsApp
[chat]

oder sende mir hier Deine E-Mail-Adresse und ich melde mich in Kürze bei Dir.
[contact-form-7 id=“3560″ title=“Jobanfrage“]